Gelände

Ausschnitt aus der neuen Karte Brennwald-Seelisberg

Das Karstgebiet auf dem Seelisberg-Plateau erinnert stark an Neuenburger-Jura, das Kartenbild könnte gut und gerne von einem spannenden skandinavischen Wald stammen.

Im Laufgebiet ist in den letzten Jahren nur sehr vereinzelt Waldwirtschaft betrieben worden, weshalb der geschlossene Mischwald vielerorts schnell belaufbar ist und eine gute Sicht ins Gelände ermöglicht.

Heidelbeersträucher, Heidenkraut und Gebiete mit vielen Stein- und Felsformationen drosseln das Tempo teilweise, in den frisch aufgewachsenen Gebieten wo der Lothar vor zwanzig Jahren Schaden angerichtet hat, ist zusätzlich die Sicht eingeschränkt.

Das detaillierte Relief erfordert ständig präzises Kartenlesen, einzig auf den wenigen gut ausgebauten Forstwegen kann der Kopf kurz gelüftet werden.

Gold Sponsor

Silber Sponsoren